Great Walk Keppler Track

Einen Post möchte ich den Newzealand Great Walks widmen. Wenn ihr in Neuseeland Zeit zum Wandern habt, dann tut das. Mit Kindern ist das nicht immer umzusetzen aber wir teilen uns gelegentlich auf, damit jeder mal in den Genuss der Wanderlandschaft kommt.

Unsere Freunde Thomas und Steffi haben uns auf die Wanderlust gebracht und wir hoffen, dass wir irgendwann nochmal nach Neuseeland kommen können und viel mehr wandern, so wie es die beiden gemacht haben. Diese Wanderungen sind Genuss und Natur pur.

Unter www.greatwalks.co.nz könnt ihr alle Wanderungen einsehen und euch gut darauf vorbereiten. Manche Tracks sind täglich von der Personenzahl limitiert und somit sollte man das gut planen und rechtzeitig buchen.

Für Tony stand am 03.01.2018 der Keppler Track auf dem Plan. Es ging ganz in der Früh los und er war auch erst sehr spät wieder bei uns aber seine Eindrücke sind mit Fotos kaum wiederzugeben. Einfach unbeschreiblich schön. Tony ist geht gern joggen und somit hat er die Tour zum Teil in Form von Wandern als auch große Teile im Joggen genossen. Es war aber auch sehr anstrengend. Auch auf diesem Weg kann man Hütten zur Übernachtung vorbuchen und das ganze Naturspektakel auch in mehreren Tagen genießen.

Ich legte mit den Kindern noch einen Sightseeingtag in Te Anau ein und den Nachmittag verbrachten wir am und im Wasser. Ein schönes kleines Städtchen.